RENATE HEUER-BISKUP
ULRIKE REIS-SCHLOTT
geb. 1965 verheiratet  Beruflicher Werdegang als Ergotherapeutin:  1994 staatlich anerkannte                 Ergotherapeutin 2004 Ergotherapeutin für                 Sensorische Integrationstherapie/  DVE 1994 - 2009 Tätigkeit als                   angestellte Ergotherapeutin in         freien Praxen (Erftstadt, Bonn,          Bornheim) 09 - 12/2009 freiberuflich tätig in     ergotherapeutischer Praxis in            Vorbereitung auf selbstständige       Tätigkeit    
geb. 1957 verheiratet, 2 Kinder  Beruflicher Werdegang als Ergotherapeutin:  1994 staatlich anerkannte                 Ergotherapeutin 2001 Ergotherapeutin für                  Sensorische Integrationstherapie/  DVE 1995 - 1998 Berufserfahrung in         der Abteilung für Psychiatrie der      Universitätsklinik Köln 1998 - 2009 freiberufliche                 Tätigkeit in Praxen für                      Ergotherapie in Troisdorf un             Siegburg
    &
FORTBILDUNGEN UND QUALIFIKATIONEN DER PRAXIS:  Aufmerksamkeitsstörungen und Verhaltensschwierigkeiten ETP-ADHS (Ergotherapeutisches Trainings-Programm-ADHS inkl. Elterntraining), ADHS in der therapeutischen Praxis (THOP, Lauth. Schlottke, etc.), Marburger Konzentrationstraining, Lernschwierigkeiten/Teilleistungsstörungen, Autismus  Schwierigkeiten in der Motorik, Senso-Motorik und Wahrnehmungsverarbeitung SI (Sensorische Integrationstherapie) CO-OP (Ergotherapie bei Kindern mit Koordinationsstörungen) Entwicklungsdiagnostik, Psychomotorik, Grafomotorische Förderung, Spiegeltherapie, Manuelle Behandlungstechniken, Kinesthetics, Basale Stimulation
UNSERE MITARBEITER
HEIKE ADENACKER  geb. 1978 verheiratet, 2 Kinder  Beruflicher Werdegang als  Ergotherapeutin:  seit September 2003 staatlich           anerkannte Ergotherapeutin seitdem Angestellte in                      ergotherapeutischen Praxen,            zunächst in Leverkusen, seit 2006 in Bornheim
JENNIFER ENGEL  geb. 1985 verheiratet, 2 Kinder  Beruflicher Werdegang als Ergotherapeutin:  seit 2008 staatlich anerkannte          Ergotherapeutin 2008 - 2011 Tätigkeit als                    Ergotherapeutin in einer                   Tagesförderstätte für schwerst          mehrfach behinderte Menschen       und Menschen mit Autismus seit 2012 in der                                  ErgoPraxis Bornheim
Seit 2010 niedergelassen in gemeinsamer Praxis in Bornheim Mitglied im DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten)
CHRISTINA MAYER  geb. 1971 verheiratet, 3 Kinder  Beruflicher Werdegang als Ergotherapeutin:  seit 1995 staatlich anerkannte           Ergotherapeutin Angestellte in einer Klinik für            Multiple Sklerose Patienten am        Starnberger See bei München seit Januar 2013 tätig im                   ambulanten Kinderhospizdienst        Bonn seit September 2015 in der ErgoPraxis Bornheim
Irene Hanfland-Schütte  geb. 1960 1 Kind  Beruflicher Werdegang als Ergotherapeutin:  seit 1990 staatlich anerkannte Ergotherapeutin 1990 - 1997 Ergotherapeutin in         zwei Seniorenheimen in Ostwestfalen-Lippe 1998 Ergotherapeutin für Sensorische Integration 1999 - 2014 Ergotherapeutin in einer Ergotherapeutischen Praxis in Köln seit 2014 freiberufliche Tätigkeit in Praxen für Ergotherapie in Köln und der ErgoPraxis Bornheim Fortbildungen in den Bereichen Geriatrie, Neurologie, Pädiatrie und Autismus
Lena Ort  geb. 1987  Beruflicher Werdegang als Ergotherapeutin:  seit Januar 2011 staatlich anerkannte Ergotherapeutin seitdem Angestellte in verschiedenen ergotherapeutischen Praxen in Köln bzw. im Kölner Umland mit dem Schwerpunkt Pädiatrie und entsprechenden Fortbildung Bachelor of Arts im Gesundheitswesen/Sozialmanagement seit April 2018 in der ErgoPraxis Bornheim tätig
                     ErgoPraxis • Königstr. 135 • 53332 Bornheim • Telefon: 02222-93 97 71 • Telefax: 02222-93 97 72 • mail@ergopraxis-bornheim.de